Film

Nice, guys!

Gerade wenn der Sommer ausbricht, lockt das Kino oft nur durch seine Klimaanlage. Mit „The Nice Guys“ hat Regisseur Shane Black (u.a. „Kiss Kiss Bang Bang“) eine echte Bombe ins Sommerloch geworfen. Ob Ryan Gosling auch lustig kann, wie Russel Crowe sich in einer türkisen Lederjacke macht und warum ihr euch diesen Film nicht entgehen lassen solltet, erfahrt ihr hier.

Eine Reise um die Welt im Hörsaal

Einen gemütlichen Filmabend machen und gleichzeitig etwas für die Fremdsprachenkenntnisse tun? Im Weltkino an der Uni ist das möglich. Was das Programm bis Semesterende noch alles bereit hält, erfahrt ihr hier.

 

 

 

 

 

„Eigentlich sucht jeder woanders nach einem besseren Leben“ - „Lost River“-Filmvorführung an der Uni

Attac Passau verwandelte an einem Samstag Abend den Hörsaal 5 in ein kleines Kino und zeigte den Film „Lost River“. Warum insbesondere Fans des Arthouse-Kinos diesen gesehen haben sollten, erfahrt ihr in unserem neuesten Artikel. 






Quelle: 20th Century Fox

Joy – Alles außer gewöhnlich

„Joy – Alles außer gewöhnlich“ bringt Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence wieder eine Oscar-Nominierung ein – wir finden zu Recht! Worum es in dem außergewöhnlichen Film geht und was wir aus ihm fürs Leben lernen können, erfahrt ihr in unserem neusten Artikel.

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: alltop10.org

Moskau oder Leningrad? Hauptsache 3. Straße der Bauarbeiter!

Ihr wollt eurer DVD-Regal nicht nur mit Blockbustern bestücken, sondern auch einmal mit etwas Außergewöhnlichem? Dann bietet sich die russische Komödie „Ironie des Schicksals“, die vor 30 Jahre in die Kinos kam, an. Warum der Film trotz seines Alters Teil eures nächsten Filmabends werden sollte, erfahrt ihr in unserem Artikel.

 

 

 

Bild: Studiocanal

Alle Jahre wieder – Weihnachten mit den Coopers

Alle Jahre wieder ist es so weit. Der Christkindlmarkt eröffnet die Glühweinstände, die Stadtgalerie platzt aus allen Nähten vor lauter Weihnachtsgeschenken und Weihnachtsgeschenkkäufern und auch in die Kinos haben wieder einige Filme Einzug gehalten, die sich in die besinnliche Adventszeit einreihen. So kamen wir diese Woche im Rahmen der Sneak Preview an einem passenderweise verschneiten Montag in den Genuss der weihnachtlichen Komödie „Alle Jahre wieder – Weihnachten mit den Coopers“. Ob sich der Besuch lohnt, das erfahrt ihr hier.


 

Für immer Adaline – Eine Geschichte über Timing

Die Sneak Preview ist inzwischen unsere liebste Quelle, um Filme schon vor Kinostart für euch zu testen. Auch diese Woche war wieder ein interessantes Werk dabei. Wir haben die Zeitreisen-Romanze "Für immer Adaline" mit der bezaubernden Blake Lively in der Hauptrolle für euch genauer unter die Lupe genommen.

 

 

 

 

UniKino Passau – Kinoatmosphäre im Hörsaal

Das Licht geht aus, der Film beginnt und das gespannte Gemurmel verstummt. Jeder kennt und liebt die Atmosphäre, die in einem Kino entsteht, wenn mehrere Hundert Menschen mit einem Film mitfiebern. Doch für dieses Gefühl muss man nicht immer ins Kino gehen. Manchmal – genauer gesagt einmal die Woche – kann man es auch in einem Hörsaal der Universität Passau erleben. Mehr erfahrt Ihr in unserem neuesten Artikel.

 

 

Foto: Aldamis Entertainment

Kiss the cook – So schmeckt das Leben

Foodporn, ein toller Soundtrack und ganz viel Wohlfühl Atmosphäre! – Dank der Sneak Preview im Cineplex konnte unsere Autorin Joana schon einen Blick auf den neuen Film „Kiss the cook – So schmeckt das Leben“ werfen, bevor er am 28. Mai in die deutschen Kinos kommt.

  

 

 

 

Foto: Studiocanal

„Big Eyes“ - Eine biografische Betrugskomödie in der Pop-Art-Szene 

Die Vereinigten Staaten in den Fünfzigern und Sechzigern. Egal ob als Originalmalereien, auf Postern oder als Postkarten – alle wollen sie haben, die Bilder von den traurigen Kindern mit den großen Augen. Dass dahinter einer der größten Skandale der Kunstgeschichte steckt, ahnt zunächst niemand...

Dieser Betrug bildet die Handlung von Tim Burtons neuem Film „Big Eyes“ mit Amy Adams und Christoph Waltz in den Hauptrollen. Unser Autorin Ina hat den Film bereits gesehen und verrät euch, ob sich der Kinobesuch lohnt!





© Reel Rock 9

Reel Rock 9: Kletterkultur im Wandel

Diese Woche berichtet unsere Gastautorin Simone vom Outdoor-Blog OutZeit Passau über den Reel Rock Kletterfilm "Valley Uprising", der in der vergangenen Woche in der Kletterhalle Grenzenlos Klettern in Freinsheim gezeigt wurde. 
Neben beeindruckenden Landschaftsbildern aus dem Yosemity Valley hat sie dabei vor allem die spannende Geschichte der Kletterkultur beeindruckt.

  

 

Muestra - Das iberoamerikanische Filmfest in Passau

Auch in diesem Jahr heißt es im herbstlichen Passau wieder 3, 2, 1 - Kamera läuft und Action!

Vom 20.-23. November veranstaltet die Hochschulgruppe Muestra wieder ihr iberoamerikanisches Filmfest, das sich in den letzten Jahren zu einer echten Größe im Passauer Kulturkalender entwickelt hat.

kultürlich versorgt euch mit den aktuellen Infos und wird von Donnerstag bis Sonntag natürlich selbst vor Ort sein. Außerdem stellen wir euch den Film "Qué tan lejos" vor, der unser ganz persönlicher Favorit der diesjährigen Filmauswahl ist. Na, haben wir eure Neugier geweckt? Dann nichts wie weiter zum Artikel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen