Freitag, 4. Dezember 2015

How to survive as a rock band – 5 Tipps wie man als Rockband durchstartet

Mit 15 Jahren Bühnenerfahrung, über 800 gespielten Konzerten und fünf (in Kürze sechs) veröffentlichten Alben ist Itchy Poopzkid ohne Frage eine der erfolgreichsten deutschen Punkrockbands. Leicht war der Weg von der Schülerband aus Eislingen zum europaweit gefeierten Festivalact jedoch nicht. Doch wer viel erlebt hat, kann auch viel erzählen. Grund genug also für die drei Jungs das Buch „How to survive as a rock band“ zu schreiben, in dem in Ratgeber-Manier die wichtigsten Schritte vom Hobbymusiker zum Rockstar behandeln und allgemeine Tipps zum Erfolg in der Musikszene mit Konzertberichten und Anekdoten aus ihrer Bandgeschichte spicken. Wie unterhaltsam gerade diese Anekdoten aus dem Alltag einer Rockband sind, stellte der Itchy Poopzkid-Sänger Sibbi vor Kurzem bei seiner Lesung im Zeughaus unter Beweis. In unserem neuesten Artikel haben wir die fünf wichtigsten Tipps des Abends für euch zusammengefasst.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen